LG Berlin: Unschädliche Falschbezeichnung der Klägerpartei

Die Falschbezeichnung der Klägerpartei ist jedenfalls dann unschädlich und kann durch Berichtigung des Rubrums korrigiert werden, wenn die Klägerpartei schon im Vertragsverhältnis ausschließlich unter der Falschbezeichnung gehandelt hatte und im Vertragsverhältnis wie auch im Gerichtsverfahren erkennbar war, wer die tatsächlich handelnde Person ist. Das hat die 65. Kammer des LG Berlin mit Urteil vom 27. […]

LG Berlin: Werkstatt im nicht angemieteten Keller rechtfertigt Kündigung

Die Nutzung nicht mit angemieteter Kellerräume über die Dauer eines Vierteljahres rechtfertigt eine Kündigung des Wohnungsmietvertrags aus wichtigem Grund. Das hat die 65. Kammer des LG Berlin mit Urteil vom 27. April 2018 entschieden. Ein Untermieter einer Wohnung hatte in den nicht mitvermieteten Kellerräumen des Gebäudes über die Dauer eines Vierteljahres eine Werkstatt zu gewerblichen […]

Die Unwirksamkeitsfalle

Kein Vertrag, keine Ansprüche! Schlecht gemachte Verträge, die einen Grundstückskauf mit beinhalten, können zu einer bösen Falle für den Kunden werden. Denn solche Verträge müssen notariell beurkundet werden, und zwar umfassend. Ist eine Absprache zwischen den Parteien nicht mit beurkundet worden, oder hat der Notar bei der Beurkundung einen Fehler gemacht, ist der gesamte Vertrag […]

Ohne Strom und Wasser nix los

Klare Verträge, gute Beziehungen

Wenn der Prozess zur Satire wird

Immobilienkauf in Sonderlage

Baurecht-Urteile 2017

BIM und Recht

Maklerrecht – Rechtsprechung des Kammergerichts

Wildwuchs

Maklerrecht

Vertrag mit Schlaumeier

Verhandeln oder vor Gericht ziehen?

Baurecht für den Garten

Mängel und Mängelbeseitigung beim Kauf einer Eigentumswohnung

Unterschiedliche Mängelansprüche bei Hauskauf und Bauvertrag

Wege übers Nachbargrundstück

Baugenehmigung – Wirkung und Rechtsschutz

Neues Bauvertragsrecht ab 2018

Bauherr verhindert Bauleistung

Wegerecht und Baulast

Vertragsänderung? Vorsicht!

Schäden während der Bauphase

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Teilungserklärung beachten!

Lärmschutz

Gewerberaummiete: Rechtsprechung KG 2015/2016

Kundenrechte bei Werklieferungsverträgen

Gescheiterte Baufinanzierung

Vorschussanspruch des Bauherrn

Unzulässiges Nachbarbauvorhaben

Bauträger in Geldnot

Unwirksame Abnahmeklausel im Bauträgervertrag

Beschaffenheitsvereinbarung: Auf den Vertragstext kommt es an!

Beitragsbescheide der Wasserverbände in Brandenburg vielfach rechtswidrig

Unwirksame Reservierungsklauseln

Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nicht an einer VOB-Sicherheit nach Ablauf der Sicherungszeit und Eintritt der Gewährleistungsverjährung.

Ein Zurückbehaltungsrecht besteht auch nach Verjährung von Gewährleistungsansprüchen.

Die MaBV ist anzuwenden, wenn Grundstücksverkäufer und Bauunternehmer zwar nicht personengleich sind, aber im selben Lager stehen.

Krieg der Gartenzwerge

Tatsächliche Mietfläche entscheidend

Volles Minderungsrecht bei Verlängerung

Kappungsgrenzen-Verordnung des Landes Berlin bestätigt

Geltendmachung von Mängeln am Gemeinschaftseigentum durch einzelnen Wohnungseigentümer beim Kauf einer neu erstellten Wohnung

Verbrauchereigenschaft einer WEG

Zulässige lange Annahmefrist bei Wohnungskaufvertrag

Höhe der Grunderwerbsteuer

Nutzungsausfallentschädigung bei Verzug

Unwirksame Bebauungspläne – Berlin Brandenburg

Der „werdende“ Wohnungseigentümer haftet für Wohngeld u.a. auch bei Weiterveräußerung der seiner WE-Einheit

Widerruf bei Immobiliendarlehen

Werdender Wohnungseigentümer: Keine Übertragung!

Änderungsvorbehalte von Bauträgern und Fertighauserstellern

Abrechnung und Vergütung des Bauunternehmers

Mogelpackung zurückweisen

Umsatzsteuer auf Bauleistungen: FG Cottbus stoppt rückwirkende Veranlagung

Vortrag Bauvertragsrecht: Steuerliche und rechtliche Themen

Sicherheiten am Bau

Einstandspflicht bei optischem Mangel

Mietrecht: Vertragsgestaltung bei Schönheitsreparaturklauseln

Torverschluss bei Geh- und Fahrrecht

Gewerberaummietrecht: Schriftformheilungsklausel

Privatgutachten oder selbständiges Beweisverfahren?

Mauerbau im Garten

Ärger um wichtige Details

Verhandlungstaktik bei Baustreitigkeiten

Bauträger ändert Gemeinschaftseigentum

Gewerberaummietrecht: Rechtsprechung des Kammergerichts

Gesetzlicher Schutz des Käufers und Bauherrn

Schallschutz in Bestandsgebäuden

Was macht eigentlich der Notar?

Immobilienkauf & Altlasten

Eindringende Katze ist Mietmangel

Was steht im Bebauungsplan?

Schutz des Bauherrn

Grundstück ohne Straßenanschluss

Verhandeln oder streiten?

Bebauungsplan kommt! Was tun?

Eigentümerpflichten in der kalten Jahreszeit

Aufgepasst beim Bestandsschutz!

Ärger um die Straßenreinigung

Streit um die Makler-Provision

Die lieben Nachbarn

Kleine Grundbuch-Kunde für Bauherren

Der Traum vom Haus am See

Arglist

Alle Jahre wieder

Beipackzettel zum Wohnungseigentum

Glück im Wohnungseigentum

Wohnungskauf vom Bauträger

Streiten und Verhandeln

Mängel am Gemeinschaftseigentum

Kauf einer vermieteten Wohnung

Wohnungseigentum für Einsteiger

Was muss rein in den Bauvertrag?

Bauherr Ohneland

Für den Streitfall: Beweise sichern!

Konzessionsrisiko: Übertragung auf Mieter unwirksam

Stillschweigender Versorgungsvertrag: Jeder Mieter haftet!

Rückgewähr Grundschuld nur durch Löschung?

Immobilienkauf: Rücktritt bei Mangel

Kammergericht: Kappungsgrenzen-Verordnung wirksam

Provisionsanspruch Makler?

a